Startseite | Weblogs | Weblog von Angel of North

Welpen-Update

Und hier das langersehnte Welpenupdate:

Die Augen sind jetzt schon seit über einer Woche geöffnet und damit begann die spannende Zeit in der Welpenaufzucht. Die Rasselbande erkundet nunmehr nicht nur die Wurfkiste, sondern würde – wenn man sie denn ließe – auch den Rest ihrer Umgebung unsicher machen. Nun spielen die Racker schon miteinander und da kann es auch schon mal heiß hergehen. Wer schon mal an einem Welpenauslauf gesessen hat, weiß, man braucht definitiv keinen Fernseher. Den Kleinen beim Wachsen und in ihrer Entwicklung zuzuschauen ist spannender, als jeder Krimi.

                            

Langsam lassen sich auch schon erste Aussagen zu den Welpen treffen. Süß und lebhaft sind sie alle fünf.

Rüde 1 hat einen schönen Rüdenkopf mit viel Ausdruck. Er ist ein recht ruhiger Vertreter, für den die Nahrungsaufnahme einen hohen Stellenwert einnimmt. Und so wächst und gedeiht er prächtig.

                           

Ähnlich nahrungsorientiert ist auch unser Splash Double Rüde 3, der auch mal lautstark kundtun kann, wenn er der Meinung ist, dass Futternachschub erwünscht ist.

                          

Splash säugt die Welpen zwar noch, aber daneben bekommen sie nun auch schon eingeweichtes Trockenfutter, was gern und zügig verspeist wird. In Kürze wird der Milchfluss wohl versiegen und die Zwerge werden dann auf feste Nahrung umgestellt.

                          

Nicht ganz so verfressen dafür aber sehr auf menschliche Gesellschaft bezogen ist Rüde Nummer2. Unser kleiner Teddy. Er ist ein Ebenbild seines Papas und auch vom Wesen her hat er viel von Chip. Er wickelt einen mit einem Blick um den kleinen Finger.

                           

Das hat auch unsere kleine fawnfarbene Hündin schon richtig gut drauf. Ein Herzensdiebin, die glücklich und zufrieden ist, wenn Menschn um sie herum sind und sie beschmusen. Aber die Butter lässt sie sich deshalb nicht vom Brot nehmen.

                           

Ebenso auch ihre Schwester, die kleine rote Hexe. Die Kleine weiß was sie will und auch, was sie nicht will. Ein echter Charakterhund mit ner Menge Pfeffer im Hintern, die auch mal ausprobiert, was passiert, wenn man seine Geschwister in die Ohren beißt.

                           

Die Rasselbande bringt hier ganz schön Leben in die Bude. Noch nicht alle Welpen haben ihren finalen Sofaplatz gefunden. Bei Interesse einfach mal anrufen und einen Besuchstermin vereinbaren, um die kleinen B-Engel live zu erleben.